Willkommen

Wir brauchen Verstärkung durch eine
MFA in Vollzeit oder 30 Stunden-Woche (an 4 Tagen)
Mehr lesen…


AKTUELLE INFORMATION ZUM CORONAVIRUS


Liebe Patienten/-innen !

Unsere Coronasprechstunde findet Montags bis Donnerstags, von 12.30 bis 13.30 Uhr statt.

Wir bieten in dieser Zeit Tests auf SARS-CoV-2 an:

1) bei symptomatischen Patienten , bsp. Erkältungsinfekte/Magen-/Darminfekte, etc.
Bitte mitbringen: Krankenversicherungskarte

2) bei Meldungen durch Corona-Warn-App.
Bitte mitbringen: Corona-APP Screenshot, Personalausweis und Krankenversicherungskarte

Reiserückkehrer aus Risikogebieten (siehe Liste des RKI) müssen sich beim jeweiligen Gesundheitsamtes ihres Kreises melden und erhalten dort einen Abstrichtermin.
Die Meldung als Reiserückkehrer aus einem Risikogebieten ist Pflicht, ohne negativen Abstrichnachweis ist eine 10 tägige Quarantäne einzuhalten.

Abstriche präoperativ für ambulante Eingriffe, Rehakliniken, Kurzzeitpflege werden durch die Gesundheitsämter der jeweiligen Kreise durchgeführt.

Abstriche für stationäre Krankenhausaufenthalte werden von den aufnehmenden Krankenhäusern durchgeführt.

Wunschabstriche führen wir nach GOÄ als IGEL-Leistung durch.
Die Gesamtkosten (inkl. Laborleistungen) betragen 100,00€.

Vorherige telefonische Anmeldung ist erforderlich, da wir die Patientenströme trennen, um das Infektionsrisiko zu minimieren.
Praxistelefonnummer: 14 12

Vielen Dank für Ihre Mithilfe

Ihr Praxisteam


>> WICHTIGER HINWEIS <<

Unter www.kv-rlp.de/Corona-Anlaufstellen finden Sie Praxen und Krankenhäuser, die nach terminlicher Voranmeldung COVID -19 Abstriche nach Richtlinien des RKI bei allen Patienten durchführen.


Bundesministerium für Gesundheit – Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus